ANTON BARON
Für die Hohenloher im Landtag
ANTON BARON
Zeit für Veränderung.
Für Sie im Landtag
ANTON BARON
Landtagsabgeordneter | Gemeinderat | Kreisrat
ANTON BARON
previous arrow
next arrow
Slider

Biografie

Anton Baron wurde 1987 als Sohn russlanddeutscher Eltern in Dschambul, dem heutigen Taras in Kasachstan, geboren. Seit seinem vierten Lebensjahr wuchs er in Hohenlohe auf. Nach der mittleren Reife und einer Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik studierte Baron von 2010 bis 2014 Wirtschaftsingenieurwesen. Baron arbeitete zuletzt bei einem Künzelsauer Unternehmen als Produktmanager.

Baron und die AfD

Anton Baron ist seit Ende 2014 Mitglied der Alternative für Deutschland. Er ist Sprecher des AfD-Kreisverbands Hohenlohe/Schwäbisch Hall.

Bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg 2016 wurde er mit 17,1 Prozent der Stimmen im Wahlkreis Hohenlohe (Wahlkreis 21) per Zweitmandat in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt. Dort ist er Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion. Baron war bis zum Januar 2020 Mitglied des Kuratoriums der Landeszentrale für politische Bildung.

Baron beschreibt die politische Position seiner Partei als „konservativ im klassischen Sinne, freiheitlich, patriotisch und stolz darauf, Deutsche zu sein, stolz darauf, was vergangene Generationen erreicht und aufgebaut haben“. Seine Uneinigkeit mit der Regierungspolitik bei der Bewältigung der „Griechenlandkrise“ und die Pläne zur Energiewende hätten ihn überzeugt, bei der AfD einzutreten.